nur live | nur parties | alles

03.09.
Mi20h
05.09.
Fr23h
06.09.
Sa23h
07.09.
So19h
08.09.
Mo20h
12.09.
Fr21h
12.09.
Fr23h
13.09.
Sa23h
19.09.
Fr23h
20.09.
Sa23h
21.09.
So20h
23.09.
Di20h
26.09.
Fr20h
26.09.
Fr23h
27.09.
Sa23h
02.10.
Do23h
03.10.
Fr20h
03.10.
Fr23h
04.10.
Sa23h
10.10.
Fr20h
10.10.
Fr23h
11.10.
Sa20h
11.10.
Sa23h
17.10.
Fr21h
17.10.
Fr23h
22.10.
Mi20h
23.10.
Do20h
28.10.
Di20h
29.10.
Mi19h
30.10.
Do20h
15.11.
Sa19h
3.9., 20:00 Uhr, Abendkasse 14 Euro
ALTE SAU - Einziges NRW Konzert! + DiE TOTEN MÄUSE
Vorverkauf: 12 Euro (zzgl. VVK-Gebühren)

„Wer mit Alte Sau nun eine weitere Nachfolgeband der von Jens Rachut aufgelösten, Angeschissen, Dackelblut, Oma Hans, Kommando Sonne-Nmilch usw usw erwartet, kann diesmal abschalten! Für immer!

Alte Sau ist nix anderes als Alte Sau. Das Schlagzeug treibt von hinten, die Orgel schiebt von vorn und von oben bohrt sich Rachuts Gesang in alle Richtungen des Geschehens.

Textlich geht das alles direkter auf den Punkt und musikalisch ist es für vermooste Betonohren gewöhnungsbedürftiger..."

Kein Bass aus Bass, keine Gitarre aus der Gitarre, keiner bläst, streicht oder fummelt am Laptop.

Was bleibt sind 2 Orgeln gespielt von 10 Fingern und einem Fußpedal – das Schlagzeug ist von der Firma „Spärlich“ und der Gesang ist so uralt und klar, daß man froh ist, daß man auf die richtige Sprache gesetzt hat.

Ab und zu faucht ein Chor dazu und ist auch schon wieder weg wie der verpasste TGV Nizza-Montpellier.

Das Ganze wabert relativ flott Richtung digitaler Sitzblockaden, von denen, die noch so bescheuert sind, die versuchen gegen die Mainstreammaschinenwelt was zu unternehmen, aber dieser Gegner ist unbezwingbar geworden -für immer- es sei denn, er zerstört sich selber, aber dafür braucht er Gründe und die gibt’s nicht, denn es geht ihm gut.

Er stopft sich natürlich alte Tischdecken in seine Mainstream Öhren, weil nur Orgel, Schlagzeug und Gesang verarbeitet er nicht so gut….er wird mitten in der Nacht aufstehen und sich übergeben, und das Licht bleibt aus in seiner Wohnung und bei dieser Musik auch für immer….

Das erste Alte Sau Album erscheint im Sommer 2014 auf MAJOR LABEL / Broken Silence

ALTE SAU sind:

Rebecca Oehms: Orgel

Raoul Doré: Schlagzeug

Jens Rachut: Gesang

Eröffnet wird der Abend von den Kölner Avantgard-PostrockComtemporary Frischlingen von DiE TOTEN MÄUSE.

Das ExperimentalDuo "Die Toten Mäuse" wurde ganz unlebendig 2013 in Köln geboren.

Seitdem machen sie auf Ihre unkonventionelle Art in Köln und Italien auf sich aufmerksam, auch und vorallem durch Soundtracks für Kurzfilme!

Vorverkauf über EVENTiM und die üblichen VVK-Stellen.