nur live | nur parties | alles

23.05.
Mi20h
25.05.
Fr20h
25.05.
Fr23h
26.05.
Sa20h
26.05.
Sa23h
30.05.
Mi20h
30.05.
Mi23h
31.05.
Do19h
01.06.
Fr20h
01.06.
Fr23h
02.06.
Sa18h
02.06.
Sa23h
05.06.
Di20h
08.06.
Fr23h
09.06.
Sa23h
15.06.
Fr23h
16.06.
Sa23h
21.06.
Do19h
22.06.
Fr23h
23.06.
Sa23h
29.06.
Fr23h
30.06.
Sa23h
06.07.
Fr23h
07.07.
Sa23h
13.07.
Fr23h
14.07.
Sa23h
20.07.
Fr23h
28.07.
Sa23h
10.08.
Fr23h
17.08.
Fr23h
18.08.
Sa23h
25.08.
Sa20h
25.08.
Sa23h
31.08.
Fr20h
01.09.
Sa23h
07.09.
Fr23h
08.09.
Sa23h
14.09.
Fr23h
15.09.
Sa23h
21.09.
Fr20h
21.09.
Fr23h
22.09.
Sa23h
28.09.
Fr20h
28.09.
Fr23h
29.09.
Sa20h
02.10.
Di23h
08.10.
Mo20h
12.10.
Fr23h
13.10.
Sa23h
19.10.
Fr23h
20.10.
Sa23h
26.10.
Fr23h
27.10.
Sa23h
02.11.
Fr23h
09.11.
Fr20h
10.11.
Sa23h
16.11.
Fr23h
17.11.
Sa23h
24.11.
Sa23h
07.12.
Fr23h
08.12.
Sa20h
11.12.
Di20h
14.12.
Fr23h
15.12.
Sa23h
21.12.
Fr23h
22.12.
Sa20h
22.12.
Sa23h
04.01.
Fr23h
18.01.
Fr23h
19.01.
Sa23h
13.4., 19:30 Uhr, Abendkasse 7 Euro
WO iST JAN? + GiRL + THE SiNS OF MY YOUTH
Vorverkauf: 5,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühren im Underdog Recordstore)

Pop, Indie, Alternative & Wave aus Bonn und Köln

WO iST JAN?

Ein weiser mann sagte einst: "das wesentliche in der musik ist ein roter faden. verpönt sei alles crossover-artige!"

nur kopfschütteln erntete dieser mann von den vier herren, die sich schon zu seiner zeit keiner musikalischen schublade anbiedern wollten und dem genre-/szeneknast entflohen. wie frech.

Wo Ist Jan? (auch: WO IST JAN?) haben ihre wurzeln im rock, doch jedes einzelne mitglied steckt sein füßchen in ein anderes schöpferisches gefilde: eine kräftige soulstimme trifft auf shoegaze/ psych/ new wave-gitarren, gestützt durch ein druckvolles drums/bass-gerüst.

geheimtipp: unbedingt die vier mal nach ihrem bandnamen fragen, wo der herkommt und so. das mögen die sehr.

GiRL

Milan Hofmann und Dennis Hölscher gründeten im Februar 2016 das Alternative-Rock-Duo GIRL aus Köln.

Aus intensiven Live Sessions bildeten sich Songs, die ein Produkt ihrer zwischenmusikalischen Energie sind. Nach einem Monat gemeinsamer Arbeit nahmen sie ihre erste EP "GIRL" auf. Ihr Sound soll den Spaß an der Rockmusik wiedergeben und weder glatt gebügelt noch geplant sein.

Der spontane Austausch zwischen Drums und Gitarre erzeugt etwas Eigenes. Es klingt echt und impulsiv - GIRL will nicht zwanghaft jedem gefallen, sondern präsentiert schlicht und einfach die Energie zweier Musiker gebündelt in Songstrukturen.

THE SiNS OF MY YOUTH

Die Sins of My Youth sind ein Kollektiv ohne kollektives Bewusstsein.