nur live | nur parties | alles

31.03.
Fr23h
01.04.
Sa20h
01.04.
Sa23h
06.04.
Do20h
07.04.
Fr20h
07.04.
Fr23h
08.04.
Sa23h
13.04.
Do20h
15.04.
Sa19h
15.04.
Sa23h
20.04.
Do20h
21.04.
Fr20h
21.04.
Fr23h
22.04.
Sa20h
22.04.
Sa23h
28.04.
Fr19h
28.04.
Fr23h
29.04.
Sa23h
30.04.
So22h
04.05.
Do20h
05.05.
Fr19h
05.05.
Fr23h
06.05.
Sa20h
06.05.
Sa23h
12.05.
Fr20h
12.05.
Fr23h
13.05.
Sa20h
13.05.
Sa23h
17.05.
Mi20h
19.05.
Fr20h
19.05.
Fr23h
20.05.
Sa23h
22.05.
Mo20h
24.05.
Mi20h
24.05.
Mi23h
25.05.
Do20h
26.05.
Fr20h
26.05.
Fr23h
27.05.
Sa23h
02.06.
Fr23h
03.06.
Sa20h
09.06.
Fr23h
10.06.
Sa20h
14.06.
Mi23h
16.06.
Fr23h
17.06.
Sa23h
24.06.
Sa23h
30.06.
Fr23h
01.07.
Sa23h
07.07.
Fr23h
08.07.
Sa23h
14.07.
Fr23h
15.07.
Sa23h
21.07.
Fr23h
22.07.
Sa23h
28.07.
Fr23h
04.08.
Fr23h
11.08.
Fr23h
18.08.
Fr23h
19.08.
Sa23h
01.09.
Fr23h
02.09.
Sa23h
08.09.
Fr23h
09.09.
Sa23h
15.09.
Fr23h
22.09.
Fr23h
02.10.
Mo23h
05.10.
Do20h
13.10.
Fr23h
30.10.
Mo20h
30.10.
Mo23h
04.11.
Sa23h
10.11.
Fr23h
24.11.
Fr23h
08.12.
Fr23h
29.12.
Fr23h
09.02.
Fr23h
10.02.
Sa23h
28.4., 19:30 Uhr, Abendkasse 8 Euro
MiNUSMEN + KUMULUS + LEER.
Vorverkauf: 6,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühren im Underdog Recordstore)

Post Hardcore, NoiseRock, Dark Punk & InstrumentalRock aus Köln

MiNUNSMEN - Laut. Dreckig. Wahnwitzig. Diese drei Kölner föhnen mit ihren bratzeligen Rock-Gerippen so lange, bis sie im Noise-Himmel angekommen sind und haben dabei schon einmal fast das Stereo Wonderland in Schutt und Asche gelegt. Von Dauerabrissbirne kann hier aber nicht die Rede sein, denn auf dem Weg dahin gibt es einige psychedelische Gewässer zu überqueren.

Neues Album: „Rosemary“ wird, wie aufgenommen, am 28.04.2017 ab 21:00 Uhr LIVE vorgetragen.

9 Songs, live eingespielt, eine düstere Tour-de-Force auf Kollisionskurs gegen eine Wand aus vielschichtigem Noise-Rock. Mit „Rosemary“ gräbt sich das Trio weiter in die eigene Psyche und erschafft eine Klangwelt, die größer ist als das, was man von einer Gitarre, einem Bass und einem Schlagzeug erwarten würde.

Nach 20 Jahren Bandgeschichte könnte man sagen, dass die Veröffentlichung von fünf Alben relativ übersichtlich ist. Aber andererseits halten es die wenigsten Musiker überhaupt 20 Jahre miteinander aus, ohne eine nennenswerte Erfolgsgeschichte am Musikmarkt vorzuweisen. minusmen tun das auch nicht – aber sie machen weiter. Für Euch! Also kommt verdammt noch mal vorbei und feiert mit ihnen!

KUMULUS aus Köln. Instrumental, düster, melodisch, dramatisch? Postrock? Vielleicht.

Gitarrenambient? Auch. Feinfühlig und mitreißend? Auf jeden Fall!?

Nach fast einem Jahr Konzertabstinenz spielen KUMULUS wieder ein Konzert, waren in dieser Zeit jedoch nicht untätig. Drei neue Songs wurden aufgenommen, die als Recordrelease an diesem Abend, nicht wie bisherige Releases auf Vinyl, sondern erstmalig auf Tape erscheinen werden!

LEER. sind zu dritt, aus Köln und spielen InstrumentalRock