nur live | nur parties | alles

24.11.
Fr23h
25.11.
Sa23h
01.12.
Fr20h
01.12.
Fr23h
02.12.
Sa20h
02.12.
Sa23h
08.12.
Fr19h
08.12.
Fr23h
09.12.
Sa20h
09.12.
Sa23h
15.12.
Fr20h
15.12.
Fr23h
16.12.
Sa23h
22.12.
Fr20h
22.12.
Fr23h
23.12.
Sa23h
27.12.
Mi21h
29.12.
Fr23h
30.12.
Sa23h
31.12.
So22h
05.01.
Fr23h
06.01.
Sa23h
12.01.
Fr20h
12.01.
Fr23h
13.01.
Sa20h
13.01.
Sa23h
19.01.
Fr19h
19.01.
Fr23h
20.01.
Sa23h
26.01.
Fr20h
27.01.
Sa23h
02.02.
Fr23h
03.02.
Sa23h
06.02.
Di20h
08.02.
Do13h
09.02.
Fr22h
10.02.
Sa21h
12.02.
Mo16h
16.02.
Fr23h
23.02.
Fr23h
24.02.
Sa19h
24.02.
Sa23h
03.03.
Sa23h
09.03.
Fr23h
16.03.
Fr23h
23.03.
Fr23h
24.03.
Sa23h
13.04.
Fr23h
14.04.
Sa23h
28.04.
Sa23h
05.05.
Sa23h
09.05.
Mi23h
11.05.
Fr23h
09.06.
Sa23h
15.3., 20:00 Uhr, Abendkasse 12 Euro
SECRET SHiNE + ENDLiCH BLÜTE
Vorverkauf: 10,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühren im Underdog Recordstore)

DreamPop & IndiePop aus Bristol und Augsburg

Secret ShineShine ist eine Shoegazeband der erste Welle, die ihr erstes Album, ihre ersten Singles und zwei EPs bei Sarah Records veröffentlicht hat. Als Sarah Records nach 100 Singles 1995 Schluß machte, spielten Secret Shine das Abschiedsfestival (A day for destroying things).

Im vergangenen Sommer habe ich Secret Shine zum ersten Mal live gesehen und war überwältigt! Vor allem begeisterte mich, daß Secret Shine nicht von ihre alten Überhits alleine leben, auch die viele neue Musik der letzten Jahre, die an mir vorbeigegangen war, ist fantastisch! Wenn mir eine gute Fee drei Wunschbands für meine kleine Konzertreihe minitracksgeschenkt hätte, Secret Shine wären dabei gewesen.

Support kommt von Endlich Blüte, einer tollen Indiepop Band aus Augsburg (Kleine Untergrund Schallplatten).