nur live | nur parties | alles

30.04.
So22h
04.05.
Do20h
05.05.
Fr19h
05.05.
Fr23h
06.05.
Sa19h
06.05.
Sa23h
12.05.
Fr20h
12.05.
Fr23h
13.05.
Sa19h
13.05.
Sa23h
17.05.
Mi20h
18.05.
Do20h
19.05.
Fr20h
19.05.
Fr23h
20.05.
Sa23h
22.05.
Mo20h
24.05.
Mi20h
24.05.
Mi23h
25.05.
Do20h
26.05.
Fr20h
26.05.
Fr23h
27.05.
Sa21h
27.05.
Sa23h
01.06.
Do20h
02.06.
Fr23h
03.06.
Sa20h
03.06.
Sa23h
04.06.
So23h
06.06.
Di20h
09.06.
Fr20h
09.06.
Fr23h
10.06.
Sa20h
14.06.
Mi23h
15.06.
Do19h
16.06.
Fr23h
17.06.
Sa23h
24.06.
Sa23h
30.06.
Fr23h
01.07.
Sa23h
05.07.
Mi19h
07.07.
Fr23h
08.07.
Sa23h
14.07.
Fr23h
15.07.
Sa23h
21.07.
Fr23h
22.07.
Sa23h
28.07.
Fr23h
04.08.
Fr23h
11.08.
Fr23h
18.08.
Fr23h
19.08.
Sa23h
01.09.
Fr23h
02.09.
Sa23h
08.09.
Fr23h
09.09.
Sa23h
15.09.
Fr23h
16.09.
Sa23h
22.09.
Fr23h
02.10.
Mo23h
05.10.
Do20h
13.10.
Fr23h
20.10.
Fr23h
30.10.
Mo20h
30.10.
Mo23h
04.11.
Sa23h
10.11.
Fr23h
24.11.
Fr23h
08.12.
Fr23h
29.12.
Fr23h
09.02.
Fr23h
10.02.
Sa23h
24.11., 20:00 Uhr, Abendkasse 12 Euro
BERNADETTE LA HENGST + sænder (duo)
Vorverkauf: 9,00 Euro (zzgl VVK-Gebühren)

Treffsicher elektrisierende Popsongs zwischen Elektrodub, spielfreudigem Krautbeat & swingendem Loverssoul aus Hamburg und Deutschsprachiger Underground-LoFi-Shoegaze-Pop aus Köln

Bernadette La Hengst SAVE THE WORLD WITH THIS MELODY - Tour 2015

Nein, dies ist kein Comeback mit Pauken und Trompeten, kein Versuch, journalistische Aufmerksamkeiten mit ein paar knackigen Formulierungen zu erhaschen. Ladies & Gentlemen:

Dies ist kein Projekt! Ca c’est ma vie!

Aber natürlich hab ich trotz Digitalisierung, dem Streaming und der damit gefühlten Entwertung von Musik nie aufgehört Lieder zu schreiben - mit Hilfe meiner CrowdfunderInnen könnt Ihr jetzt nochmal den Luxus eines Albumformats genießen.

Und klar, natürlich frage ich mich manchmal warum ich das eigentlich mache, was mein Antrieb ist, immer wieder und immer noch Lieder zu schreiben. Neben einer gesunden Portion Egozentrik, dem Spaß am Spiel aber auch der Angst vor Vergänglichkeit ist es auch dieses: Ich schreibe Lieder, um - nicht mehr und nicht weniger - die Welt zu retten mit einer Melodie.

Was? Nur mit einer? Ist sie jetzt größenwahnsinnig geworden? Denkt ihr jetzt vielleicht. Wir wollen gar nicht gerettet werden. Und war nicht „give peace a chance“ letztlich nur ein Kirchentaggedöns, wie Sven R. es in einer Arte Dokumentation über Protestsongs schmissig formulierte?

Nun ja, man kann alles knackig und wohlfeil in die Runde werfen, und die Katastrophen dieser Welt, Kriege, Flucht, Klimawandel, oder den ganz alltäglichen neoliberalen Wahnsinn an sich abprallen lassen und es sich in den sozialen Netzwerken gemütlich machen.

„Was ihre Alben erahnen lassen, Konzertbesucher aber schon lange wissen:

„Sie geht ab wie eine Rakete - bis Wahnsinn und Schweiss verschwörerisch funkeln" .

Sie ist die heissgelaufene Multifunktions-Machinette, die, verkabelt mit unzähligen Hörspiel- ,Theater-,und Kunst-Projekten treffsicher elektrisierende Popsongs zwischen Elektrodub, spielfreudigem Krautbeat und swingendem Loverssoul ausspuckt.

Bernadette La Hengst auf der Konzertbühne ist unvergleichliches Entertainment, mitreissend und

heiss wie ein Vulkan der alle kurz vorm Ausbruch nochmal tanzen lässt.

Im Oktober 2015 erscheint ihr neues Album SAVE THE WORLD WITH THIS MELODY bei TRIKONT

Eröffnet wird dieser wunderbare Abend vom großartigen Kölner Kollegen sænder, diesmal als Duo!